Seite auswählen
Nino Tovarlaza Juli 20, 2021 3 Minuten
Kategorien: Ecommerce | Ecommerce-Guide

Jeder, der erfolgreich Produkte online verkauft, weiß wie wichtig eine vorausschauende Planung ist und welcher Wert sich dahinter verbirgt. Denn gerade der Herbst und Winter stecken voller Shopping-Events und großer Verkaufspotenziale, die es mit einer weitsichtigen Verkaufsstrategie zu nutzen gilt. Die Lieferzeit für neue Produkte beträgt standardmäßig etwa drei Monate. Daher eignen sich besonders die Sommermonate Juli wie auch der August für Neubestellungen. 

Dennoch beginnen einige Seller erst viel zu spät mit ihrer Planung und verpassen auf diese Art und Weise sich nicht nur bedeutende Vorteile im Einkauf zu sichern, sondern geraten oftmals sehr schnell in eine ‚out-of-stock‘ Situation. Wenn die bis dahin erzielten Einnahmen nämlich noch nicht auf dem Konto eingegangen sind, entsteht ein Cashflow-Problem. Folglich hat die Konkurrenz leichtes Spiel und kann getrost an diesem Seller vorbeiziehen, da dieser vorerst nicht mehr lieferfähig ist und Kunden nicht mehr bedienen kann, die sein Produkt unter anderen Umständen sonst erworben hätten. 

Um es jedoch erst gar nicht so weit kommen zu lassen, haben wir drei essentielle Punkte aufgelistet, die Dir helfen sollen, den Überblick über grundlegende Aufgaben in der Planung Deiner Verkaufsstrategie zu behalten.

1. Beschaffung von ausreichend Working Capital

Die Kundenanzahl und die Nachfrage steigt und zusätzlich lassen große Shopping Events, ähnlich wie auch der Amazon Prime Day die Bestellzahlen stark ansteigen. Es ist daher empfehlenswert, sich frühzeitig mit Finanzierungslösungen auseinanderzusetzen sowie eine umfassende Vorbereitung zu tätigen. Doch wie finanziert man die benötigten Neuwaren so weit im Voraus? Welche Möglichkeiten es hierfür gibt und die jeweiligen Vorteile und Risiken, haben wir unter anderem bereits in unserem Artikel zum Unternehmenskredit für Dich aufgelistet. 

fulfin leistet Pionierarbeit im Rahmen der Warenfinanzierung und bietet Sellern kurzfristige, sowie zuverlässige Finanzierungslösungen an, um genau diese benötigten Bestellungen tätigen zu können. Wenn auch Du rechtzeitig Dein Lager aufstocken willst, um für den kommenden Ansturm gewappnet zu sein, ist fulfin für Dich da. Stelle noch heute einen unverbindlichen Antrag, um Dir einen exklusiven Amazon-Gutschein in Höhe von 250€ zu sichern, sobald ein Vertrag mit uns erfolgreich abgeschlossen wurde. Um den Antrag zu stellen und Dein Wachstum regelrecht in die Höhe schießen zu lassen, musst Du lediglich auf den folgenden Button klicken:

➔ Button: Finanzierung anfragen

Weitere Maßnahmen gegen Rankingverluste bei einem nahendem ‚out-of-stock‘-Event findest Du übrigens auch in unserem E-Commerce E-Book, welches Dir neben weiteren Tipps für eine erfolgreiche Verkaufsstrategie aufzeigt, wie Du im Online-Business durchstarten kannst. Zudem hält es besondere Strategien und Hacks zur Finanzierung bereit und ist deshalb nicht nur für den Einstieg, sondern auch für den fortgeschrittenen Onlinehändler mehr als aufschlussreich und ein spannender Wegweiser. 

2. Produktbeschreibungen optimieren

Eine gute Produktbeschreibung kann nicht nur die Kaufentscheidung des Kunden beeinflussen, sondern auch die Sichtbarkeit des Produkts erhöhen. Wir haben wertvolle Tools für Dich in diesem Artikel rund um Produktbeschreibungen zusammengefasst und geben Tipps, die Dir bei der Erstellung der Beschreibung helfen können. 

Wir haben außerdem bereits in der Vergangenheit in einem unserer Experten-Interviews mit Showit ausführlich über diesen Aspekt gesprochen. Uns hat er noch einige zusätzliche Tipps und Tricks verraten, die seinem Business dabei geholfen haben. Vielleicht findest auch Du hier noch den einen oder anderen Punkt, den Du noch nicht berücksichtigt hast und in Deine Strategie mit aufnehmen kannst.

3. Gewährleistung einer geeigneten Versandlösung

Die Ursache für eine unzureichende Warenbedarfsdeckung sind, wie bereits erwähnt, Liquiditätsengpässe. Um Käufern jedoch eine angenehme und zufriedenstellende Customer Journey zu ermöglichen, muss sowohl die Verfügbarkeit der gewünschten Produkte als auch ein reibungsloser Versandprozess gewährleistet sein.

Unser Partner shipcloud kann Dir hierbei helfen und für eine Optimierung der Versandprozesse sorgen, um das Kauferlebnis von Kunden zu perfektionieren. In diesem Artikel zu unser Partnerschaft erfährst Du wie shipcloud und fulfin Dir dabei helfen können den Ansturm auf Deine Waren erfolgreich zu bewältigen.

Endwort

Mit unserer Auflistung solltest Du für die kommende Zeit, die Dir bevorsteht, gewappnet sein und die wichtigsten zu beachtenden Aspekte für Deine Verkaufsstrategie im Hinterkopf behalten. Falls übrigens die Produktion doch länger dauern sollte, die Ware im Zoll festhängt oder andere unerwartete Geschehnisse dazwischen kommen, erfährst Du hier mit welchen Maßnahmen Du derartigen Situationen entgegengesteuert kannst.

Mit unseren Tipps an Deiner Seite, dürfte jetzt nichts mehr schief gehen. Wir wünschen Dir aus diesem Grund bereits an dieser Stelle erfolgreiche Geschäfte und nur die besten Quartalsabschlüsse!

Nichts mehr verpassen mit unserem Newsletter!

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt mit einem Link. Bitte bestätigen Sie Ihr Abonnement.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

COVID19 Updates