Seite auswählen
Jana Pfeiffer September 23, 2020 2 Minuten
Kategorien: Inside Fulfin
Post tags:

Mit unserer Serie fulfinians in focus wollen wir Euch einen persönlicheren Blick hinter die Kulissen von fulfin geben und die Personen vorstellen, die dieses Start-up zu dem machen was es ist. Weiter gehts mit Junior Marketing Managerin Jana:

Jana bei fulfin

Was ist deine Rolle und was sind deine Aufgaben bei fulfin?

Ich kümmere mich zusammen mit Andreea und Faran um das Marketing bei fulfin. Von Content erstellen für Social Media oder unseren Blog, über SEO und Keyword-Recherchen, bis hin zu Übersetzungen oder der Optimierung der Website – all das landet auf meinem Schreibtisch.

Was macht fulfin einzigartig?

Ganz klar das Team! Denn jedes Unternehmen ist nur so gut, wie seine Mitarbeiter. Bereits in meiner kurzen Zeit bei fulfin habe ich immer wieder gesehen, wie engagiert und wissbegierig alle an einem gemeinsamen Ziel arbeiten. Zusammenhalt und Teamwork wird hier ganz groß geschrieben und gerade in Startup-Strukturen ist das auch unverzichtbar. 

Welchem Motto versuchst du bei deiner Arbeit bei Fulfin zu folgen?

“Mach dich nicht verrückt”. Vor lauter Stress – egal ob auf der Arbeit, in der Uni oder im Alltag – vergisst man oft das Wesentliche und macht sich viel zu viele Sorgen. Wenn man stets 100 Prozent gibt (und an schlechten Tagen reichen auch mal 90 Prozent), dann kann man sich sicher sein, dass sich früher oder später alles zusammenfügen wird.
Also #dontpanic and #stayfocused

Jana privat

Beschreibe dich selbst mit drei Hashtags

#organisiert #aufgeschlossen #ehrgeizig 

Was und wer motiviert dich?

Tatsächlich mein Studium und der Gedanke daran, was ich danach alles beruflich machen kann. Die Welt steht einem offen und ich hoffe, dass ich auch in Zukunft immer einen Job haben werde, der mir Spaß macht. Ich möchte so viele Erfahrungen sammeln wie möglich und stets eine gute Work-Life-Balance in meinem Leben haben.

Wo findet man dich, wenn du nicht im fulfin-Office bist?

Entweder beim Training im Fitnessstudio oder mit meinen Freunden beim Italiener, Asiaten oder Burgerladen. Und Abends natürlich beim netflixen in meinem Bett. 

Wenn du gemeinsam mit einer Person der Zeitgeschichte, lebendig oder tot, zu Abendessen könntest, welche wäre es? 

Schwer zu sagen. Ich denke es wäre Mark Zuckerberg, da ich sehr interessiert daran bin, wie man mit einer guten Ideen und Disziplin ein so erfolgreiches Business aufbauen kann. Social Media und die Möglichkeiten, die der digitale Wandel mit sich bringen, werden uns immer mehr beschäftigen und gerade für mich im Bereich Marketing ist das ein sehr spannendes Thema. 

Nichts mehr verpassen mit unserem Newsletter!

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt mit einem Link. Bitte bestätigen Sie Ihr Abonnement.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.