Seite auswählen
Andreea Octavia Stancu September 16, 2020 2 Minuten
Kategorien: Inside Fulfin
Post tags:

Mit unserer Serie fulfinians in focus wollen wir Euch einen persönlicheren Blick hinter die Kulissen von fulfin geben und die Personen vorstellen, die dieses Start-up zu dem machen was sie sind. Wir starten mit fulfin Co-Founder Nathan Evans:

Nathan bei fulfin: 

Was ist deine Rolle und was sind deine Aufgaben bei fulfin?

Bei fulfin bin ich als Co-Founder sowie Co-CEO tätig. Meine Hauptaufgabe ist es fulfin strategisch nach vorne zu bringen und eine Vision für fulfin zu kreieren, die auch Andere  überzeugt, sich unserem Team anzuschließen. 

Was macht fulfin einzigartig?

fulfin ist der kundenorientierteste bankalternative Finanzierungspartner, den es aktuell auf dem Markt gibt. Mit unserer Expertise, mehr Brancheneinblick sowie einem besseren Risiko-Ertrags-Profil als viele unserer Konkurrenten können wir unseren Kunden bessere  Produkte anbieten. Zudem arbeiten wir stetig daran, unser Produktportfolio weiter auszubauen. Einen naiven „one size fits all“-Ansatz findet man bei uns nicht. Im Gegenteil, wir arbeiten mit: 

  • Proprietären Risikoalgorithmen 
  • Digitale Integrationen in E-Commerce-Plattformen, Banken sowie der Lieferkette 
  • und bieten E-Commerce-Unternehmen sowohl  besicherte, gesicherte sowie ungesicherte Kredite 

Welchen wichtigen Ratschlag versucht  im Rahmen von fulfin immer umzusetzen?

Wer eine effektive Führungsposition sein will, der muss sich aufrichtig um jeden Einzelnen in seinem Team kümmern. Als CEO sorge ich mich täglich sowohl um die berufliche als auch die persönliche Entwicklung meiner Mitarbeiter sowie deren Zufriedenheit. Diese wichtige Botschaft wurde mir von Keith Murnighan (RIP) mit auf den Weg gegeben, einem zugleich leidenschaftlichen sowie einfühlsamen Professor der Kellogg School of Management, dem ich außerdem eine entscheidende Rolle in meiner persönlichen Entwicklung als Führungsposition zuschreiben würde

Nathan persönlich:

Beschreibe dich selbst mit drei Hashtags

#neugierig #entschlossen #problemlöser

Was und wer motiviert dich? 

Das ist ziemlich einfach: Nichts motiviert mich mehr als der Montagmorgen. Ich liebe was ich tue. fulfin Tag für Tag gemeinsam mit dem Team weiter voranzutreiben ist das, was mich am meisten begeistert. 

Die Menschen, die mich am meisten inspirieren, sind zum einen Unternehmerkollegen, die selbst schwierige Phasen als Chance für Innovation sehen. Ebenso wie einige herausragende Wissenschaftler der Kellogg School of Management sowie der WHU, die es schaffen, die Grenzen für Management-Ausbildungen immer wieder zu verschieben.

 Wo findet man dich, wenn du nicht im fulfin-Office bist?

Ich liebe Fintech und das was ich tue. Ich gehöre zu der Sorte Mensch, deren größtes Hobby die Arbeit ist und würde dies auch nicht ändern wollen. Ich begeistere mich für Unternehmertum sowie den Aufbau von Unternehmen, die die Welt verändern können. Deshalb bin ich Co-Direktor des Founder Instituts in München, einem globalen Start-Up Inkubator. Ich genieße es, Gründer beim Aufbau ihres Unternehmens zu betreuen. Zudem habe ich eine wunderbare und liebevolle Familie und sorge dafür, dass ich Zeit habe, um meinen Kindern zu helfen, die Welt zu verstehen und zu sich zu eigenständigen Charakteren zu entwickeln.

Wenn du gemeinsam mit einer Person der Zeitgeschichte, lebendig oder tot, zu Abendessen könntest, welche wäre es? 

Wow, diese Frage ist nahezu unmöglich zu beantworten. Ich denke meine Wahl würde auf jemanden fallen, der zugleich intelligent, inspirierend, erfahren und zudem unterhaltsam ist. Ich denke es wäre unentschieden zwischen Winston Churchill and Professor Stephan Hawkings. An einem anderen Tag würde ich vielleicht Barack Obama, Elon Musk, Gandhi, Queen Elizabeth oder Greta Thunberg wählen. Was für eine schwierige Frage!

Du hast weitere Fragen an Co-Founder Nathan Evans? Dann vernetze Dich mit ihm hier auf LinkedIn

Nichts mehr verpassen mit unserem Newsletter!

Ihr Abonnement konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Wir haben Ihnen eine E-Mail geschickt mit einem Link. Bitte bestätigen Sie Ihr Abonnement.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.